31.08.2018 - Freisprechung im Tischlerhandwerk

2 Tischlerinnen und 5 Tischler wurden durch Obermeister Walter Urbrock am 31.08.2018 im Amtsrichterhaus in Schwarzenbek von den Pflichten des Lehrvertrages freigesprochen.
Obermeister Urbrock begrüßte zahlreiche Gäste der freizusprechenden Auszubildenden, unter Ihnen die Schwarzenbeker Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig, die ein Grußwort hielt.

Weiterlesen: 31.08.2018 - Freisprechung im Tischlerhandwerk

24.08.2018 - Freisprechung im Fleischerhandwerk

Zur feierlichen Freisprechung der Gesellenprüflinge im Fleischerhandwerk am 24.08.2018 hatte die Fleischer-Innung Holstein-Süd die Gesellenprüflinge und ihre Gäste wieder in den großen Saal der Handwerkskammer Lübeck eingeladen.

Weiterlesen: 24.08.2018 - Freisprechung im Fleischerhandwerk

21.08.2018 - Einschulung im Kfz-Handwerk

Für einen Berufsstart im KFZ-Gewerbe entschieden sich 37 junge Menschen.

Weiterlesen: 21.08.2018 - Einschulung im Kfz-Handwerk

21.08.2018 - Einschulung im Baugewerbe

Recht zufrieden zeigte sich Kreishandwerksmeister Markus Räth über die Ausbildungssituation im Handwerk zu Beginn eines neuen Ausbildungsjahrganges.

Weiterlesen: 21.08.2018 - Einschulung im Baugewerbe

27.07.2018 - Freisprechung im Baugewerbe

20 Zimmerer, 11 Maurer und Betonbauer, 5 Fliesen- Platten- und Mosaikleger und 1 Hochbaufacharbeiter wurdem am 27. Juli 2018 in der überbetrieblichen Ausbildugnsstätte der Baugewerbe-Innung in Mölln von Obermeister Markus Räth von den Pflichten des Ausbildungsvertrages freigesprochen.

Weiterlesen: 27.07.2018 - Freisprechung im Baugewerbe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok